Beschreibung (Steam)

Next Day:┬áSurvivial ist ein Multiplayer-SURVIVAL-Game mit RPG-Elementen, dessen Schauplatz ein fiktiver Staat in Osteuropa ist. Der gr├Â├čte Teil des Landes wurde durch einen giftigen Nebel verseucht. Die Hauptaufgabe des Spielers besteht darin, zu ├╝berleben und seine Spielfigur mithilfe von Skills, Interaktionen mit der Umgebung und anderen Spielern sowie Nicht-Spieler-Charakteren (NSCs) zu verbessern. Im Verlauf des Spiels erarbeitet sich der Spieler einen Ruf, auf dessen Basis er/sie verschiedenen Fraktionen mit ├ťberlebenden beitreten kann, wobei sich jede einzelne Fraktion durch ihre eigenen Besonderheiten auszeichnet.

Hauptfunktionen:
*Verschiedene Spielmodi – Einzelspieler, PVE, Letzter ├ťberlebender
*Gro├če, offene Welt
*Interaktion und Feuergefechte mit NSCs
*Fraktionen und Ansehen
*Skillsystem
*Diverse Transportm├Âglichkeiten
*Auf Fraktionen bezogene Geschichten und Aufgaben
*Gro├če Auswahl an Schuss- und anderen Waffen
*Crafting und Interaktion mit der Umgebung sowie das Finden n├Âtiger Ressourcen
*Umfangreiches Gesundheitssystem f├╝r die Spielfigur

Bewertung
8.0

Bewertung

Gesamtbewertung

Grafik
7.0
Inhalt
8.0
Performance
9.0
Steuerung
9.0
Positiv
  • Story mit vielen Quests
  • Freies Spiel (ohne Quests) m├Âglich
  • Top Preis-Leistung!
Negativ
  • Benzin spawnt nicht nach
  • Gegner teils zu stark
Fazit

Ich habe dieses Spiel zuf├Ąllig auf Steam gefunden und es im Mehrspielermodus zu 3. auf einer eigenen Map getestet. Die Servererstellung geht schnell und Mitspieler k├Ânnen einfach joinen. Gemeinsam kann man sich dann entweder an die Quests halten und so im Spiel voranschreiten, oder man erkundet die Welt auf eigene Faust. Letzteres haben wir auch getan und sind recht schnell auf einige H├Ąuser gesto├čen mit einem fahrbaren Auto davor. Interessant ist, dass man hierzu zuerst einen Schl├╝ssel, Z├╝ndkerze, eine Batterie und nat├╝rlich einen Benzinkanister gef├╝llt mit Benzin ben├Âtigt, sofern die Items nicht schon im Auto vorhanden sind. Sollte man ein bestimmtes Item absolut nicht finden, gibt es noch die M├Âglichkeit dieses beim H├Ąndler am Spawn zu kaufen. Das Auto erleichtert die Loottour deutlich (Tipp: Nutzt das Auto nur wenn ihr es wirklich braucht, da der Benzinvorrat begrenzt ist, sobald die Zapfseulen leer sind, spawnt leider kein neues Benzin mehr nach), recht schnell haben wir guten Stuff gefunden und haben einen Bunker entdeckt. Damit war nur leider unser Ende besiegelt. Im Bunker konnten wir 3 nicht sehr lange ├╝berleben, die Gegner waren einfach zu stark. Unsere Items waren dadurch verloren, sie droppen zwar nach dem Tod, jedoch hatte man keine Chance durch den Bunker zu den Items zu gelangen ohne wieder abgeschossen zu werden. Darum ein Tipp: Nehmt nur das n├Âtigste mit und zieht euch schnell zur├╝ck wenn ihr merkt dass die Gegner (noch) zu stark sind. Das Spiel hat uns dennoch viel Spa├č gemacht und wir haben auch danach noch einige Runden weitergespielt.

Ich finde, dass Next Day: Surival ein noch recht unentdecktes Spiel ist, leider wurde es auch schon mehrere Monate nicht mehr geupdatet. Jedoch kann ich den Kauf absolut empfehlen! Das Spiel ist fast durchgehend im Sale f├╝r unter 2ÔéČ zu haben und kann so durch ein top Preis-Leistungs Verh├Ąltnis ├╝berzeugen!

Spiel Kaufen

Wir empfehlen den Kauf über Humble Bundle. | Spiel nicht mehr verfügbar? Melde es uns!

Deine Email-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *