Über das Spiel
Die Ranch deiner Familie war einst der ganze Stolz deines Großvaters, ist jetzt aber ganz schön heruntergekommen und benötigt deinen Einsatz, damit die Dinge wieder besser werden. Das baufällige Gehöft, das fernab der Zivilisation in einem bewaldeten Tal liegt, wird dir all dein Können abverlangen, damit es zur ertragreichsten Ranch der Region wird – und das erreichst du entweder alleine oder im Koop-Mehrspielermodus für bis zu 4 Spieler.
Trailer / Screenshots
Lohnt sich der Kauf?

Das Spiel “Ranch Simulator” reiht sich, wie der Name schon sagt, in die große Masse der Farm Simulatoren ein. Jedoch geht das Spiel hier nicht einfach unter, sondern sticht mit einigen Alleinstellungsmerkmalen hervor. Es ist kein typischer Farming Simulator bei dem Pflanzen angebaut, geerntet und verkauft werden, sondern Ranch Simulator stellt hier die Tiere in den Vordergrund. Am Anfang erhält man die Aufgabe, ein Hühnergehege zu platzieren und dazu die Hühner samt Nahrung zu kaufen. Fortan liegt die tägliche Aufgabe bei der Pflege dieser Hühner, um dann auch mit Eiern belohnt zu werden und diese zu verkaufen. Neben dem Verkauf von Eiern ist auch der Verkauf von Wildfleisch möglich. Hierzu kann man verschiedene Wildtiere jagen und deren Fleisch im örtlichen Laden verkaufen. Durch das eingenommene Geld kann man sich dann auch weitere Tierarten wie Schweine und Kühe anschaffen. Hier plant der Entwickler in zukünftigen Updates weitere Verarbeitungsmöglichkeiten der Tierprodukte um noch mehr Inhalt in das Spiel zu bringen.

Allem voran hat uns der Charaktereditor sehr positiv überrascht, die Figuren sind grafisch sehr detailliert dargestellt und auch die Anpassungsmöglichkeiten sind sehr umfangreich. Etwas enttäuscht wurden wir dann durch manche Texturen, wie z.B. die Straßentextur im Spiel, welche sehr verschwommen ist und eher wie ein Ladefehler wirkt. Wenn die Entwickler hier nacharbeiten, bietet das Spiel eine recht gute Grafik. Wir hatten sehr viel Spaß beim testen des Spiels, vor allem der Multiplayer hat uns gut gefallen, wodurch wir uns die Aufgaben auf der Ranch einteilen konnten. Eine Person hat sich um die Tiere gekümmert, die andere konnte jagen gehen und die 3. Person hat sich um den Verkauf der Produkte gekümmert. Leider sind wir auf einige Bugs gestoßen, welche uns den Spielspaß etwas kaputt gemacht hatten. Jedoch wurden diese Bugs inzwischen behoben, weshalb man hier erwähnen muss, dass die Entwickler auch schnell auf das Community Feedback eingehen. Wir sind gespannt, was uns in Zukunft noch alles in Ranch Simulator erwarten wird, aber schon jetzt ist das Spiel ein ansehnliches Early Access Produkt und ist definitiv zu empfehlen, vor allem wenn man das Spiel mit Freunden spielt.

Downloads

Steam

Bewertung
7.5

Bewertung

Gesamtbewertung

Grafik
7.0
Inhalt
6.0
Spaßfaktor
9.0
Performance
8.0
Steuerung
6.0
Positiv
  • Umfangreicher Charaktereditor
  • Mehrspieler Möglichkeit
  • es gibt einige Aufgaben
Negativ
  • einige Texturen mit schlechter Auflösung
  • einige Bugs
  • schwierige Steuerung des Autos

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *