Über das Spiel

„Mad Experiments: Escape Room“ ist ein narrativer Multiplayer Escape-Room für fortgeschrittene Spieler. Dieses Spiel stellt deine Puzzlefähigkeiten auf die Probe.

● Spiel mit bis zu 6 Spielern
● Erkunde die Räume und interagiere mit zahllosen Gegenständen, um ihre Geheimnisse aufzudecken
● Löse DenkaufgabenRätsel, und nimm an kuriosen Experimenten teil, um es herauszuschaffen

Trailer / Screenshots
Lohnt sich der Kauf?

Mad Experiments: Escape Room ist das erste Rätselspiel, welches wir getestet haben. Derzeit gibt es 3 Kapitel / Räume welche es zu lösen gilt. Für jeden dieser Räume braucht man beim ersten Versuch ungefähr 30 bis 60 Minuten. Du selbst kannst entscheiden, ob du das Spiel auf Zeit oder im “Relaxmodus” ohne Zeitdruck spielen möchtest. Die Level unterscheiden sich alle im Aufbau und nichts wiederholt sich. Die Aufgaben selbst sind nicht zu einfach und das eigene Wissen bzw. können wird auf die Probe gestellt. Das 3. Kapitel hat mir am besten Gefallen. Im Vergleich zu den ersten 2 Räumen war dieser viel farbenfroher und die Rätsel waren von der Schwierigkeit genau richtig, das 1. Kapitel war nämlich noch etwas einfach gestaltet, während wir das 2. Kapitel als sehr schwer empfunden haben, mit dem 3. Raum haben die Entwickler genau die Mitte aus beiden Räumen zuvor gefunden. Derzeit kostet das Spiel 14,99 Euro, in Anbetracht des derzeitigen Inhalts würde ich mir noch weitere Kapitel wünschen. Dennoch kann ich das Spiel jedem Rätselfreund empfehlen, vor allem in einer Gruppe mit bis zu 6 Spielern bietet das Spiel einen schönen Rätselabend.

Downloads
Bewertung
7.0

Bewertung

Gesamtbewertung

Grafik
8.0
Inhalt
5.0
Spaßfaktor
7.0
Performance
8.0
Steuerung
7.0
Positiv
  • kniffelige Rätsel
  • Multiplayer bis zu 6 Spieler
Negativ
  • bisher leider nur 3 Level

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *