Beschreibung (Wikipedia)

Das Spiel wird in der Egoperspektive gespielt und kann sowohl im Einzelspielermodus als auch Mehrspielermodus gespielt werden, wobei bei Letzterem der Server automatisch vom Spiel bereitgestellt wird und das Spiel im Koop-Modus stattfindet.

Am Anfang startet der Spieler auf einem¬†Flo√ü¬†mitten im Meer und einen Haken, mit dem er¬†F√§sser,¬†Holz,¬†Palmwedel,¬†Plastik¬†und andere Gegenst√§nde aus dem Wasser herausfischen kann. Ebenfalls kann der Spieler das Flo√ü verlassen und schwimmend Gegenst√§nde einsammeln, muss dann aber aufpassen, dass das Flo√ü nicht von der¬†Str√∂mung¬†wegschwimmt und die Spielfigur nicht von dem¬†Hai¬†get√∂tet wird, der immer in der N√§he des Flo√ües ist. Aus den gesammelten Inhalten kann der Spieler mittels eines¬†Crafting-Systems neue Gegenst√§nde herstellen und erforschen und das Flo√ü erweitern und verbessern. So lassen sich zum Beispiel¬†Werkzeuge¬†und Waffen herstellen,¬†Netze¬†errichten, die Steuerung und Lenkung des Flo√ües verbessern, technische Anlagen herstellen oder rein optische √Ąnderungen vornehmen.

Des Weiteren muss sich der Spieler um die Grundbed√ľrfnisse Essen und Trinken k√ľmmern. Im Laufe des Spiels schwimmt das Flo√ü auch √∂fter an¬†Inseln¬†vorbei, die der Spieler erklimmen kann, um besondere Gegenst√§nde zu erhalten. An der¬†K√ľstenregionen¬†kann der Spieler ebenfalls¬†Tauchen¬†und so spezielle Gegenst√§nde abbauen.

Am Schluss des Spiels ist es dem Spieler möglich, mit einem speziellen Funkgerät zu einer Forschungsstationsinsel zu kommen.

Bewertung
6.5

Bewertung

Gesamtbewertung

Grafik
7.0
Inhalt
4.0
Performance
7.0
Steuerung
8.0
Positiv
  • einzigartiges Survival Game
  • Multiplayerfunktion
Negativ
  • nur 2 Standartcharaktere zur Auswahl
  • es fehlt noch einiges an Inhalt
  • Preis zu hoch
Fazit

Wir haben Raft schon entdeckt als es noch nicht bei Steam verkauft sondern noch kostenlos (in geringerem Umfang) auf Itch.io verf√ľgbar war. Inzwischen wurde das Spiel zwar an vielen Stellen √ľberarbeitet, wei√üt aber leider immer noch mangelnde Inhalte auf. Die Entwickler ver√∂ffentlichen zwar in regelm√§√üigen Abst√§nden neue Updates, hier kommen jedoch nur meist 1/2 neue Items hinzu. Ebenso fehlt ein Ende von Raft. Es gibt zwar eine Forschungsstation die man anfahren kann welche auch ein wenig auf die Story von Raft hindeutet jedoch wartet man hier schon lange auf ein Update welches die Story fortf√ľhrt. Trotz geringer Inhalte k√∂nnen wir dieses Spiel empfehlen, da wir fest daran glauben, dass hier noch einige Updates folgen werden.

Spiel Kaufen

Spiel nicht mehr verf√ľgbar? Melde es uns!

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *