Was ist Barn Finders?

Suche nach wertvollen Gegenständen, die in verlassenen Scheunen versteckt sind, von alten Uhren über Musikinstrumente, Antiquitäten, Gold, Waffen bis hin zu Oldtimern oder Motorrädern, und verkaufe sie mit großem Gewinn. Führe deinen Familienbetrieb. Suche nach wertvollen Gegenständen und verkaufe sie in deinem Pfandleihhaus. Jeder Gegenstand hat einen Wert. Sammle also alles und suche überall! Biete bei Auktionen und Verkäufen, um Zugang zu abgesperrten Grundstücken zu erhalten. Wer weiß, welche staubigen Schätze du dort findest

Trailer / Screenshots
Lohnt sich der Kauf?

Barn Finders mag anfangs wie ein “Trash-Game” wirken, jedoch steckt doch einiges mehr dahinter. Das Spiel besitzt eine kleine Story welche zwar nicht stark im Vordergrund steht, jedoch gegen Ende des Spiels immer interessanter wird. Prinzipiell kann man sich das Spiel wie in der RTL 2 Sendung “Der Trödeltrupp” vorstellen, du reist zu verschiedenen Orten wie z.B. einer verlassenen Scheune, alten Drehorten, einem Bunker uvm. und bist dort auf der Suche nach wertvollen Gegenständen, die du in deinem Shop verkaufen kannst. Mit dem Geld kannst du dir bessere Tools kaufen, deinen Shop aufwerten oder auch an sogenannten Bid Wars teilnehmen, welche man sich wie die DMAX Sendung “Baggage Battles” vorstellen kann. Man bietet hier auf eine Garage, wo erst nach dem Kauf bekannt wird welche Gegenstände sich dort verbergen und ob man Gewinn oder Verlust gemacht hat. Alles in allem bietet das Spiel ein paar schöne Spielstunden und ich kann es jedem als Spiel für zwischendurch empfehlen.

Downloads

https://store.steampowered.com/app/591460/Parkasaurus/

Bewertung
7.0

Bewertung

Gesamtbewertung

Grafik
7.0
Inhalt
6.0
Performance
8.0
Steuerung
8.0
Positiv
  • verschiedene Orte
  • viele unterschiedliche Gegenstände
Negativ
  • max. 2 Kunden auf einmal im Laden
  • längere Wartezeit auf neue Kunden

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *