Beschreibung (Steam)

Forager ist ein Open-World-Spiel in 2D, das von Erkundungs-, Farm- und Fertigungsspielen wie Stardew Valley, Terraria und Zelda inspiriert wurde.

Fang ganz klein an und verbessere deine Basis, deine F√§higkeiten, deine Ausr√ľstung, dein Netzwerk aus Freunden (und Feinden!) und gestalte deine Zukunft nach deinen eigenen Vorstellungen!
Forager kann auf viele unterschiedliche Arten gespielt werden …

Bewertung
7.5

Bewertung

Gesamtbewertung

Grafik
6.0
Inhalt
7.0
Performance
9.0
Steuerung
9.0
Positiv
  • Viel freischaltbares
  • Knifflige R√§tsel
Negativ
  • Keine Einf√ľhrung ins Spiel
Fazit

Forager erinnert etwas an ein Mobile Game. Man startet auf einer kleinen Insel, sammelt Resourcen, verwandelt diese in M√ľnzen mit welchen man sein Land erweitern kann. Das Prinzip √§hnelt einigen Free2Play Spielen auf dem Handy, zum Gl√ľck ist das hier jedoch nicht der Fall! Das Spiel wird einmalig gekauft und danach kann man nur durch investierte Spielzeit aufleveln, nicht durch In-App K√§ufe. Wie schon erw√§hnt geht es darum Ressourcen zu sammeln, L√§nder zu kaufen und zu erkunden. Geb√§ude zu bauen und dadurch neue Dinge zu craften. Man k√∂nnte hier auch eine Parallele zu Stardew Valley nennen, zumal man bei Forager ebenfalls die gesammelten Items einem Museum spendet um Belohnungen zu erhalten. Erw√§hnenswert ist bei diesem Spiel auch das Skillsystem, durch das Sammeln der Ressourcen erhaltet man XP welche wiederum f√ľr einen Rangaufstieg ben√∂tigt werden, jeder Rangaufstieg ergibt einen Skillpunkt womit man neue Items/Geb√§ude etc. freischalten kann. So ist das Spiel ein fortlaufendes Spiel und wird niemals langweilig, da immer neue Inhalte hinzukommen.

Das Spiel wird stetig geupdatet und bald soll auch ein Multiplayer hinzugef√ľgt werden. Wir sind gespannt!

Spiel Kaufen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *